Eine Videobotschaft als besonderes Geschenk

Ein besonderes Geschenk haben die Kinder des Kindergartens und der Krabbelstube der Franziskanerinnen den Bewohnern der Häuser der städtischen Seniorenbetreuung gemacht: Mit Unterstützung der Pädagoginnen und des Zivildieners haben sie Tänze und Lieder einstudiert und diese als Videobotschaft verewigt.

Videobotschaft wird von den Kindern des Kindergartens Franziskanerinnen an Generationen-Stadträtin Margarete Josseck-Herdt für die Bewohner der städtischen Seniorenbetreuung überreicht. Mit am Bild Frau Maria Hager und Frau Karin Leindecker

Im Bild hinten v.l. Maria Hager, Karin Leindecker und Generationen-Stadträtin Margarete Josseck-Herdt sowie vorne v.l. Anna Maria, Jonathan und Lea Valentina.

Text- und Bildquelle: Stadt Wels