Freibad und Skateboardhalle sind ab 19. Mai wieder geöffnet

Die COVID-19-Öffnungsverordnung des Bundes ermöglicht es der Stadt Wels, das Welldorado-Freibad (Rosenauer Straße 70) ab Mittwoch, 19. Mai wie vorgesehen aufzusperren. Bis Sonntag, 19. September ist es bei Schönwetter wieder täglich von 09:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

Überblick Maßnahmen

Die Corona-Vorsichtsmaßnahmen orientieren sich an den Empfehlungen des zuständigen Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz. Für den Eintritt gilt die 3-G-Regel (getestet, genesen oder geimpft). Davon ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten zehnten Lebensjahr. Für Schüler ab diesem Alter gilt als Nachweis der Corona-Testpass der Schulen.

Allgemein müssen die Gäste – so sie nicht im gleichen Haushalt wohnen – einen Abstand von mindestens zwei Metern einhalten. Dies gilt für die Liegeflächen ebenso wie in den Becken, den Duschen, beim Anstellen für die Rutsche und für den Sprungturm (gestaffelte Öffnungszeiten!) sowie in den Kabinen. Zusätzlich müssen die Gäste in allen Innenräumen (Eingangshalle, Kassenbereich und Toiletten) verpflichtend eine FFP 2-Maske tragen. Das Zahlen sollte nach Möglichkeit bargeldlos (Bankomat) erfolgen. Im Freibadgelände bitte regelmäßig auch die Hände mit Seife waschen und desinfizieren.

Saune und Hallenbad bleiben geschlossen

Weiterhin geschlossen bleiben hingegen Sauna und Hallenbad (letzteres war bis vor COVID-19 im Sommer bei Schlechtwetter offen). Eine Öffnung wäre aufgrund der aktuellen Vorgaben und Empfehlungen des Bundes – Stichwort 20 Quadratmeter pro Gast – nicht praktikabel umsetzbar. Sobald es jedoch von Bundesseite weitere Lockerungen gibt, wird die Stadt umgehend reagieren. Nähere Informationen gibt es unter Tel. +43 7242 235 6900 sowie unter www.wels.at/welldorado im Internet!

Vizebürgermeister Gerhard Kroiß: „An den bisher wenigen sommerlichen Tagen im Mai war bei vielen die Sehnsucht nach einer Abkühlung im Welldorado-Freibad sehr groß. Nun kann es endlich öffnen! Ich ersuche alle Gäste, die Corona-Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. Dann steht einem hoffentlich auch vom Wetter her schönen Badesommer nichts mehr im Wege!“

Weitere offene Freizeiteinrichtungen

Übrigens: Neben dem Freibad ist auch die Skateboardhalle im Messegelände wieder zu den üblichen Zeiten von Montag bis Freitag von 15:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Auch in der Gradieranlage im Volksgarten besteht wieder die Möglichkeit, mit dem Einatmen von salzhaltiger Luft Gutes für die Atemwege zu tun. In beiden Einrichtungen gelten die üblichen COVID-19-Sicherheitsbestimmungen.

Textquelle: Stadt Wels 

Bildquelle: FPÖ