Wels versüßt Senioren den Faschingsbeginn

Auch heuer bekamen die Bewohner und Mitarbeiter der städtischen Seniorenbetreuungseinrichtungen passend zum Faschingsbeginn am Donnerstag, 11. November Krapfen geschenkt.

Bei dieser alljährlichen Aktion werden unter Einhaltung der geltenden COVID-19-Vorschriften mehr als 600 Krapfen an die Bewohner, Pflegekräfte und alle anderen Mitarbeiter verteilt. Gekauft wurden die süßen Faschingssymbole beim Lions Club Wels-Land-Traunau. Die Einnahmen spendet der Serviceclub für soziale Zwecke und für Menschen in Not in der Region.

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl und Seniorenreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger: „Auch in diesem Jahr unterstützen wir die liebgewonnene Aktion des Lions Club Wels-Land Traunau, um mit Krapfen den Bewohnern und Mitarbeitern der Welser Seniorenbetreuung den Faschingsbeginn zu versüßen. Der Stadt Wels ist es wichtig, karitative Projekte zu unterstützen.“

Bürgermeister Dr. Andreas Rabl mit Vzbgm Christa Raggl-Mühlberger

Bildtext: v.r. Mag. Robert Schernhuber mit Seniorenreferentin Vizebürgermeisterin Christa Raggl-Mühlberger und Bürgermeister Dr. Andreas Rabl